News/Aktuelle

Fusionsinfo vom 15. Mai 2015

Liebe Vereinsmitglieder Wie Sie sicherlich bereits in den Medien resp. anlässlich der Informationsveranstaltung vom 6. Mai 2015 erfahren haben, beabsichtigen der FC Grenchen und der FC Wacker zu fusionieren. Damit eine solche Fusion rechtsgültig durchgeführt werden kann bedarf es der Erstellung eines Fusionsvertrages, welcher die Einzelheiten der Fusion regelt. Sie haben die Möglichkeit, in diesen Fusionsvertrag, sowie in die Jahresrechnungen der letzten drei Geschäftsjahre der beteiligten Vereine Einsicht zu nehmen, sowie bei Bedarf Kopien der Unterlagen zu verlangen. Diese Einsichtnahme kann im Zeitraum zwischen Dienstag, 19. Mai, und Donnerstag 18. Juni im Vereinslokal wahrgenommen werden. Falls Sie in die Unterlagen Einsicht nehmen wollen, bitten wir Sie höflich, sich kurz telefonisch voranzukündigen und einen Termin zur Einsichtnahme zu vereinbaren. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Für allfällige Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Freundliche Grüsse Vorstand FC Grenchen Kontakt: Tel. 078 744 77 31 L.Dellsperger

 

Das letzte Spiel: 1. Liga-Classic - Gruppe 2: Samstag, 16.5.2015  Stadion Brühl Grenchen FC Grenchen - Cham Klassement
HOME VEREIN 1.MANNSCHAFT JUNIOREN KONTAKT

:

MEHR INFOS Aktuelle Tabelle 1.Mannschaft
Die Grenchner Fusion ist perfekt Die Fussball-Fusion auf dem Platz Grenchen zwischen dem FC und Wacker ist unter Dach und Fach. An der ausserordentlichen Generalversammlung stimmten die FCG-Mitglieder mit 68:0 ohne Gegenstimme dem Zusammenschluss zu. "Der einzig richtige Entscheid wurde gefällt", diese Aussage sowohl des Grenchner Stadtpräsidenten aber auch des Finanzverwalters David Baumgartner war am Ende der ausserordentlichen Generalversammlung des FC Grenchen allen Mitgliedern und Fussballfreunden klar. Auf dem Platz Grenchen hat man an diesem Abend endlich die ideale Ausgangslage für die Zukunft geschaffen. Bereits am Dienstag hatten die Mitglieder des FC Wacker ein ganz starkes Zeichen gesetzt, die Fusion deutlich angenommen und damit quasi die Weiterexistenz eines FC Grenchen garantiert. Die FCG-Mitglieder haben nun im Anschluss die überaus grosse Unterstützung der Stadt Grenchen gewürdigt und dem eindeutigen positiven Zeichen für die Zukunft nichts mehr entgegen gesetzt. Unter dem Namen FC Grenchen wird in der kommenden Spielzeit ein FC Grenchen Fanionteam in der 2. Liga-Interregional an den Start gehen, sowie ein FC Grenchen II die Saison in der 3. Liga in Angriff nehmen. Als Präsident ad-interim hat sich der Grenchner Finanzverwalter David Baumgartner zur Verfügung gestellt. Neuer FCG-Trainer wird der 27-jährige Solothurner Silvan Rudolf,. Rudolf spielte einst in der 2. Liga für Wacker, coachte zuletzt das U15-Team Bern West und ist beim Schweizerischen Fussballverbad eingestellt. Mit im Team wird ein ganz bekannter Name in einer noch zu definierenden Funktion seine Erfahrungen vorab für die Junioren-Teams einbringen: Der ehemalige U18-Coach und ex-FC Biel Trainer Dany Ryser. Das Team wird von einer Zusammenarbeit mit dem FC Solothurn profitieren können. Die Hauptstädter werden ihre jungen, guten Akteuren ermöglichen können, eine Stufe weiter oben, in der 2. Liga-Interregional, wertvolle Erfahrungen für die Karrieren-Zukunft sammeln zu können. dmb                                                                                                 Ein grosses Dankeschön an die Mitglieder vom FC Wacker!
   Junioren Meisterschaft - Mittwoch, 13.5.2015, 18.30 Uhr   FC Grenchen  - FC Wacker Grenchen   Junioren E 8:6 - Freitag, 15.5.2015, 19.00 Uhr   FC Grenchen - FC Olten   Junioren C 7:0 - Samstag, 16.5.15,   11.00 Uhr 13:2   FC Grenchen - FC Leuzigen a   Junioren E   14.00 Uhr 3:2   FC Grenchen - FC Wangen a. Aare   Junioren D - Sonntag, 17.5.2015, 14.00 Uhr   FC Grenchen - FC Wangen b. Olten   Junioren B - Montag, 18.5.2015, 20.00 Uhr   FC Wolfwil - FC Grenchen   Junioren A+
@ FC Grenchen   Photo by Peter Anderfuhren www.spottersnap.com Made with MAGIX by Kerstin Schlup
Matchbericht FC Grenchen - SC Cham
Wir bedanken uns bei folgenden Matchballspendern im Spiel gegen Cham 1. MarkthofMetzg, ächt guet, www.markthof-lengnau.ch  2. NS Autoersatzteile AG, Delta Areal, Langendorf, www.autoersatzteile.ch  3. EP Digirama, Grenchen, www.ep-digirama.ch  4. Voi Migros, Bielstrasse 35, Lengnau 5. Clivia Wullimann & Partner, Rechtsanwälte und Notare, Bettlachstrasse 8, Grenchen 6. Berger Bau AG Rütifeldstrasse 12 Büren a.A. 7. Manfred Kellerhals Taxi und Transporte, Orpund
 0:10